LM BB in Demmin am 17.06.2018

+++ LM BB in Demmin am 17.06.2018 +++

Die Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg gehört zu meinen Lieblingen. Die Strecke in Demmin kenne ich, im Fahrerlager bin ich zu Hause. Hier ist der Druck nicht zu hoch, das Fahren macht einfach nur Spaß.
Schon im Freien Training lief es super, ich war im Spitzenfeld dabei. Die Strecke lag mir sehr gut und so drehte ich hochmotiviert und mit viel Freude meine Runden. Im Zeittraining belegte ich die siebtbeste Zeit und lag bis eine Runde vor Schluss sogar auf Platz 4.
Der Start in den ersten Lauf war holprig. Ein Massensturz direkt vor mir erschwerte das Durchkommen, aber ich konnte mich recht schnell auf Platz 11 vorarbeiten. Doch leider machte ich einen kleinen Fehler und stürzte. Mit dem 17. Platz war ich überhaupt nicht zufrieden. Der zweite Start klappte gut und ich kam auf Platz 5 aus der ersten Runde. Meine Zeiten waren recht ordentlich und es hätte ein gutes Rennen werden können, wenn ich nicht direkt in der zweiten Runde wegen eines technischen Defekts ausgefallen wäre. Aber ich bleibe positiv. Dieses Wochenende war wichtig für mich, denn ich merkte, dass ich langsam zur meiner alten Stärke zurückfinde und wieder Spaß habe.

Bis bald, eure #25 #517 Lexi

[gallery ID=48]

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz